Südnorwegen

11. – 18. Juni 2024

Die großen Fjorde und Oslo

Ab € 2.149,- pro Person bei Buchung bis 31.03.2024

Geirangerfjord, Sognefjord, Hardangerfjord

Zugfahrt mit der Flåmbahn

Hanseatisches Hafenviertel in Bergen

Königliches Oslo

Was bedeutet das?
see_kueste

Enthaltene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von München nach Oslo und zurück
  • Steuern und Gebühren in Höhe von € 120,- pro Person / Stand Juli 2023 – Änderungen vorbehalten!
  • 7 Übernachtungen mit skandinavischem Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels
  • 6 x Abendessen (Buffet oder 3-Gang-Menü)
  • Rundreise und Fährüberfahrten lt. Programm
  • Eintritt Stabkirche Ringebu
  • Zugfahrten von Flåm nach Myrdal sowie von Myrdal nach Bergen
  • Fahrt mit der Fløibanen auf den Mt. Fløien
  • Stadtführungen in Ålesund, Bergen und Oslo
  • Reiseliteratur
  • Reisekreativ Reiseleitung

Nicht eingeschlossen
Nicht erwähnte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, evtl. City-Tax, Versicherungen sowie sonstige persönliche Ausgaben.

Preise

Reisepreis pro Person

bei Buchung bis 31.03.24: € 2.149
bei Buchung ab 01.04.24: € 2.199

Zuschlag Einzelzimmer: € 390

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Zusätzlich buchbar:

Bustransfer - € 59 pro Person
zum Flughafen München und zurück (ab Regensburg, min. 15 Teilnehmer)
Während der Reise kostenlose Parkmöglichkeit im Parkhaus des KÖWE Einkaufszentrums

stadt_kueste
fjord

Ein Höhepunkt jagt den anderen auf dieser Reise durch eine der faszinierendsten Landschaften der Welt mit ihren Fjorden, Gletscherformationen, beschaulichen Städten und grandiosen Gebirgszügen. Sie kurven auf und ab auf Serpentinenstraßen, Sie kreuzen auf einem Fjord, sind mit dem Zug unterwegs, streifen durch hanseatische Hafenviertel und erleben zum Schluss Oslo, Norwegens lebendige Hauptstadt!

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Dienstag, 11.6.2024
Flug nach Oslo - Hamar
Am Vormittag Flug von München nach Oslo, nach Ankunft Weiterfahrt in nördlicher Richtung nach Hamar.

2. Tag – Mittwoch, 12.6.2024
Hamar – Stabkirche Ringebu – Ålesund
Weiter geht heute Ihre Fahrt entlang des Mjøsa-sees, des größten Sees Norwegens, durch das liebliche Gudbrandsdal mit alten Bauernhöfen und bewaldeten Berghängen. Unterwegs besuchen Sie die Ringebu Stabkirche, eine der ältesten ihrer Art und ein Symbol des alten Norwegens. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Tagesziel, die Kleinstadt Ålesund am Atlantik, für viele die schönste Stadt Norwegens. „Dank“ eines Brandes 1904 wurde die Altstadt im Jugendstil aufgebaut und ist heute ein wahres Schmuckstück – wie Sie bei Ihrem geführten Rundgang sehen werden! Ein Muss sind die 418 Stufen hoch auf den Hausberg Aksla – der Lohn ist ein fantastischer Ausblick auf die umliegenden Gipfel und das Meer!

3. Tag – Donnerstag, 13.6.2024
Ålesund – Geirangerfjord – Loen
Nach einer kurzen Fährüberfahrt steht heute der erste große Fjord auf Ihrem Programm: Sie fahren auf dem berühmten Geirangerfjord von Hellesylt nach Geiranger, vorbei an verlassenen Berghöfen, steilen Felswänden und tosenden Wasserfällen. Von der imposanten Aussichtsplattform auf dem Gipfel es ca. 1.480 m hohen Dalsnibba schweben Sie förmlich über dem Abgrund und genießen einen fantastischen Blick auf die Berge rundum, auf das tief eingeschnittene Tal darunter und auf den Fjord in der Ferne. Weiter geht es dann durch schöne Hochgebirgslandschaft bis zu Ihrem Übernachtungsort Loen.

4. Tag – Freitag, 14.6.2024
Loen – Sognefjord – Zugfahrten - Bergen
Ihr erstes Ziel heute ist der Sognefjord, der längste und tiefste Fjord Norwegens. Seinen Seitenarm, den Nærøfjord, hat die UNESCO vor einigen Jahren sogar zum Weltnaturerbe erklärt! Eine Fähre bringt Sie von Manheller nach Fodnes über den hier nur etwa 2,5 km breiten, aber an dieser Stelle 800 m tiefen Fjord, anschließend geht es weiter nach Flåm am Ende des Aurlandsfjord, eines Seitenarms des Sognefjords. Hier erwartet Sie ein weiteres Highlight - eine Zugfahrt mit der Flåmbahn bis Myrdal, vorbei an imposanten Schluchten, Gipfeln, Wasserfällen und Flüssen. Sie gehört zu den steilsten Eisenbahnstrecken der Welt! Von Myrdal aus bringt Sie dann die Bergenbahn auf idyllischer Strecke bis nach Bergen, die nördlichste Hansestadt Europas.

5. Tag – Samstag, 15.6.2024
Bergen – Hardangerfjord - Gol
Bergen, einst Zentrum eines florierenden Handels zwischen Norwegen und dem Rest der Welt, liegt herrlich inmitten der Berg- und Schärenlandschaft. Bei einer Rundfahrt sehen Sie die alten und neuen Stadtteile, Sie besuchen den weltbekannten Fischmarkt und natürlich auch die alte Hafenfront Bryggen mit ihren Kontoren im historischen Stadtkern, heute eine Gegend mit vielen Restaurants und Geschäften. Die Fløibanen, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Norwegens, bringt Sie vom Zentrum in nur wenigen Minuten auf den 320 m hohen Fløyen, wo Sie eine großartige Aussicht auf die Stadt, die Hafeneinfahrt, auf Fjorde und Berge erwartet.
Durch das romantische Hardangergebiet, Norwegens Obstgarten, geht es dann weiter zum Hardangerfjord, mit knapp 180 km einer der längsten Fjorde der Welt mit spektakulärer Natur und vielen Wasserfällen. Über die 2013 eröffnete neue Hardangerbrücke, eine der größten Hänge-brücken der Welt, ist es nur ein kurzer Weg bis zu dem wohl meist besuchten Wasserfall Norwegens, dem Vøringsfossen – mit seiner stolzen Höhe von 180 m sehr beeindruckend! Über die Hochebene Hardangervidda erreichen Sie schließlich Gol, Ihr heutiges Tagesziel.

6. Tag – Sonntag, 16.6.2024
Oslo
Nur noch eine kurze Etappe über das Hallingdal und entlang des Tyrifjordes – und Sie sind wieder in Oslo, dem Ausgangspunkt Ihrer Rundfahrt. In nur wenigen Hauptstädten Europas finden Sie diese besondere Verschmelzung von Natur und urbanem Leben. Mit seiner Lage direkt am Oslofjord, seinem bergigen Hinterland und seinem Kultur- und Freizeitangebot hat sich Oslo zu einer attraktiven Stadt mit sehr hohem Lebenswert entwickelt. Bei einer Stadtführung werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der königlichen Hauptstadt kennenlernen – den Vigelandpark mit seinen 200 Skulpturen, das königliche Schloss, das Rathaus, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird und natürlich auch die neue Oper, ein architektonisches Highlight!

7. Tag – Montag, 17.6.2024
Freizeit in Oslo
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Einen Besuch wert ist auf alle Fälle die Museumshalbinsel Bygdøy, die Sie nach einer kurzen Fährfahrt erreichen. Das Fram-Museum erzählt unter anderem von den Expeditionen Nansens zum Nordpol, gleich nebenan können Sie im Kon-Tiki Museum den Abenteuern Thor Heyerdahls nachspüren. Im Wikingermuseum ist ein altes Wikingerschiff zu bewundern, im Freilichtmuseum spazieren Sie zwischen Häusern umher, die aus allen Regionen Norwegens zusammengetragen wurden. Nicht versäumen sollten Sie auch einen Spaziergang durch Aker Brygge, ein neu geschaffenes Wohn- und Ausgehviertel direkt am Fjord – die gelassene Lebensweise der Norweger ist hier besonders gut zu beobachten… Abendessen auf eigene Faust!

8. Tag – Dienstag, 18.6.2024
Rückflug
Bis zu Ihrer Abfahrt zum Flughafen steht die Zeit noch einmal zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

Programmänderungen, insbesondere Änderungen im Ablauf vorbehalten!

karte_reiseziel
Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie dort links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

kirche

Ihre Hotels

Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels. Vorgesehen sind – Änderungen vorbehalten!

11. – 12.6.24 / Scandic Hamar, Hamar
Großes, modernes Businesshotel, ca. 10 Minuten vom Zentrum entfernt
12. – 13.6.24 / Quality Hotel Waterfront, Ålesund
Modernes Designhotel im Zentrum nahe Fährhafen am Wasser gelegen

13. – 14.6.24 / Hotel Loenfjord, Loen
In schöner Umgebung am Loen Fluss und mit Blick auf den Nordfjord

14. – 15.6.24 Hotel Zander K, Bergen
Designhotel nahe Bahnhof, eines der “coolsten” Hotels im Herzen von Bergen, ca. 15 Min. zu Fuß vom historischen Hanseviertel Bryggen entfernt

15. – 16.6.24 / Storefjell Resort Hotel bei Gol
Zwangloses Resort auf einem weiten Hochland mitten in der Natur, ca 20 km von Gol entfernt

16. – 18.6.24 / Scandic Helsfyr, Oslo
Modernes Hotel, das größte Hotel der Scandic Gruppe in Norwegen; die U-Bahn in die Innenstadt ist ca. 4 Min. entfernt

hotel_aussen
hotel
hotel

Wissenswertes

Flug
Die Flüge von München nach Oslo und zurück erfolgen mit Lufthansa. Geplante Flugzeiten (Änderungen vorbehalten):

11.06.24   ab München | 08.40 Uhr
11.06.24   an Oslo  | 10.50 Uhr

18.06.24   ab Oslo  | 18.55 Uhr
18.06.24   an München | 21.10 Uhr

Klima
Das Klima ist im Süden Norwegens deutlich milder als im Norden, an der vom Golfstrom geprägten Westküste ist es feuchter als im Inland. Der Sommer ist eher warm, die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen bei ca. 15 Grad. Während es an der Küste auch noch etwas kühler sein kann, kann es an den Fjorden weiter im Binnenland, im Landesinneren und in Oslo um einiges wärmer sein. Hier sind auch schon Temperaturen von 20 Grad und darüber möglich. 

Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Norwegen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.

Reiserücktritt / Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei!) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Veranstalter: Reisekreativ GmbH

Südnorwegen

11. – 18. Juni 2024

---------------------------------

oder zur nächsten Reise

Bayreuth | 15. - 16. Juni | mehr
Nordfriesland
| 22. - 28. Juni | mehr
Barocknacht Krumau | 28. - 30. Juni | mehr

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Follow Us
Kontakt