Portugals Norden

04. – 11. September 2022

• Lissabon, die weiße Stadt am Tejo
• Malerische Ecken in den Örtchen Obidos und Nazaré
• Prächtige Klöster in Alcobaça, Batalha und Coimbra
• Porto, die traditionsreiche Handelsstadt am Douro 

Ab € 1.745,- pro Person bei Buchung bis 03.06.2022

Enthaltene Leistungen

Flug mit Lufthansa von München nach Lissabon sowie von Porto nach München
-------------------------------------------------------------
Steuern und Gebühren in Höhe von
€ 122 pro Person, Stand Jan. 2022, Änderungen vorbehalten
-------------------------------------------------------------
7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels (4*)
-------------------------------------------------------------
4 x Abendessen im Hotel
-------------------------------------------------------------
Transfers und Ausflüge laut Programm inkl. anfallender Eintritte (Wert ca. € 80)
-------------------------------------------------------------
Weinprobe in Porto
-------------------------------------------------------------
Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
-------------------------------------------------------------
Reiseliteratur
-------------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung

Nicht enthalten
Nicht erwähnte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen sowie sonstige persönliche Ausgaben. Die Gemeindesteuer von derzeit € 2,- pro Person pro Nacht ist vor Ort zu bezahlen, Änderungen vorbehalten! 

Preise

Reisepreis pro Person

bei Buchung bis 03.06.22:  € 1.745
bei Buchung ab 04.06.22:  € 1.785

Einzelzimmerzuschlag:  € 380

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Zusätzlich buchbar

Bustransfer - € 49
zum Flughafen München und zurück (ab Regensburg, min. 10 Teilnehmer)
Während der Reise kostenlose Parkmöglichkeit im Parkhaus des KÖWE Einkaufszentrums

Bootsfahrt auf dem Douro - € 89
inkl. Transfers, Frühstück, Mittagessen und Portweinprobe an Bord 

porto

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Sonntag, 4.9.2022
Anreise – Jerónimos Kloster und Turm von Belém

Vormittags Flug von München nach Lissabon, am Flughafen Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung. Ihr erster Besuch gilt dem Belém-Viertel im Westen der Stadt, wo einst die großen Seefahrer zu ihren Eroberungsfahrten ablegten. Dort besichtigen Sie das Mosteiro dos Jerónimos, ein großes Kloster aus dem 16. Jahrhundert, sowie den Torre de Belém, mit seinen Schießscharten und Zinnen eines der Wahrzeichen der Stadt. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel im Zentrum der Stadt. Abendessen im Hotel.

2. Tag - Montag, 5.9.2022
Stadtrundfahrt mit Castel São Jorge

Bei Ihrer Stadtrundfahrt versetzen prächtige Kirchen und Paläste zurück in die Zeit der Könige und Seefahrer und erinnern daran, dass Lissabon einst Zentrum eines Weltreiches war. Sie besuchen das Castel de São Jorge, die ehemalige Residenz der portugiesischen Könige auf einem Hügel über der Stadt mit mächtigen Mauern und einem fantastischen Rundumblick über die Stadt, Sie spazieren durch die malerische Alfama, Lissabons ältestes Viertel mit einem dichten Gewirr an Gässchen und Treppen und erkunden die Viertel der Oberstadt, die auf einem Hügel oberhalb der modernen Unterstadt angelegt wurden: Das noble Chiado mit seinen Bürgerhäusern und das eher alternativ angehauchte Bairro Alto mit Boutiquen, kleinen Läden, Bars und Restaurants. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

3. Tag - Dienstag, 6.9.2022
Óbidos – Nazaré – Alcobaça – Batalha – Coimbra

Der mittelalterliche Ort Óbidos ist heute Ihr erstes Ziel. Das von einer Stadtmauer umgebene und von einem Castelo bewachte Städtchen steht komplett unter Denkmalschutz. Nach einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen mit strahlend weiß getünchten Häusern und einem kurzen Abstecher in den traditionellen Fischer- und Badeort Nazaré geht es weiter nach Alcobaça. Berühmt in dem reizenden Ort ist das majestätische Kloster aus dem 13. Jahrhundert mit der größten Zisterzienserkirche Europas. Weltberühmt ist auch Ihr nächstes Ziel, das nahe gelegene Kloster von Batalha. Dieses „Kronjuwel der Gotik“ steht als eine der größten mittelalterlichen Klosteranlagen Portugals auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Coimbra, Ihrem heutigen Tagesziel. Abendessen im Hotel.

4. Tag – Mittwoch, 7.9.2022
Coimbra – Porto
Die alte Universitätsstadt Coimbra liegt hoch an einem Hang über dem Rio Mondego. Bei Ihrer Stadtrundfahrt besuchen Sie unter anderem die Klosterkirche Santa Cruz, eines der schönsten Bauwerke des Landes in verschwenderischem, manuelinischem Stil. Im Universitätskomplex sehen Sie die Sala dos Capelos, in der die Promotionen stattfinden, und das Schmuckstück der Anlage, die barocke Bibliothek mit einer einzigartigen Sammlung. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen geht es am Nachmittag weiter nach Porto, Ihrem Standort für die nächsten Tage. Abendessen im Hotel.

5. Tag – Donnerstag, 8.9.2022
Porto
Porto, die traditionsreiche Handelsstadt am Ufer des Douro, zeigt sich weniger herrschaftlich als kaufmännisch nüchtern mit HandeIskontoren, Banken und Juwelierläden. Die Altstadt steht auf Grund ihrer baulichen Schönheit seit 1996 auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Bei Ihrer Stadtführung besichtigen Sie die gotische Kirche São Francisco und gleich daneben, am Platz mit dem Denkmal Heinrich des Seefahrers, den Börsenpalast mit eleganten Räumen, erlesenem Mobiliar und einem prächtigen maurischen Saal. Das Herz der Hafenstadt schlägt am Ribeiro Kai, dem ältesten Viertel Portos, das sich vom Ufer des Douro steil nach oben zieht. Hier wohnen noch die „kleinen“ Leute, wobei Boutiquen und Galerien nach und nach von dieser Gegend Besitz ergreifen. Aushängeschild Portos ist aber natürlich der in der Umgebung gewonnene Portwein – eine gemütliche Weinprobe in einer der typischen Kellereien rundet deshalb Ihren Besichtigungstag ab!

6. Tag – Freitag, 9.9.2022
Barcelos – Braga - Guimarães

Ihr heutiger Ausflug führt zunächst nach Barcelos, eine alte Stadt am Ufer des Cávado Flusses mit einer pittoresken Altstadt und einem der größten Marktplätze Portugals. Die Legende vom „Barcelo-Hahn“ hören Sie vor Ort! Braga, das portugiesische Rom, ist Ihr nächstes Ziel. Von den über 30 Kirchen ist besonders Bom Jesus de Monte mit ihrer gigantischen Treppenanlage einen Besuch wert. Oben angekommen wird Sie ein grandioser Weit-blick belohnen. In Guimarães, der „Wiege der Nation“, besichtigen Sie noch den eleganten „Paço dos Duques“ mit seinen reich dekorierten Innen-räumen, bevor es wieder zurück nach Porto geht. Abendessen im Hotel.

7. Tag – Samstag, 10.9.2022
Fakultativ: Schifffahrt auf dem Douro - Weinprobe

Genießen Sie einen freien Tag in Porto oder nehmen Sie an einem Bootsausflug auf dem Douro teil. Das tief eingeschnittene Douro-Tal, mit seinen steilen Weinterrassen eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, gilt als eine der anmutigsten Landschaften Portugals. Bei einer geruhsamen Schifffahrt erwarten Sie neben schönen Ausblicken ein spätes Frühstück, ein Mittagessen und eine Portweinprobe an Bord. Am Nachmittag erreichen Sie Régua, den Hauptort der Weinregion und fahren von dort per Bus wieder zurück nach Porto.

8. Tag – Sonntag, 11.9.2022
Rückflug
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

Programmänderungen, insbesondere Änderungen im Ablauf vorbehalten! 

karte_reiseziel

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

lissabon_boote

Ihre Hotels

4.9. – 6.9.2022 / Lissabon (2 Nächte) - Hotel Turim Av. Liberdade (4*)
nahe Platz Marques de Pombal und knapp 2 km vom Zentrum entfernt; eine U-Bahn Station ist um die Ecke; mit modernen Zimmern, Restaurant, Bar
Zur Hotelhomepage

6.9. – 7.9.2022 / Coimbra (1 Nacht) - Hotel Vila Galé Coimbra (4*)
ein elegantes Hotel am Fluss Mondego nahe historischem Zentrum; mit 2 Restaurants, Bar, Garten mit Außenpool, SPA
Zur Hotelhomepage

7.9. – 11.9.2022 / Porto (4 Nächte) - Hotel Eurostars das Artes (4*)
Designhotel im Zentrum von Porto, zum Teil in einem modernen, zum Teil in einem historischen Gebäude; Museen und Kunstgalerien sind in der Umgebung, der Börsenpalast oder das Ribeira-Viertel sind etwa 20 Minuten zu Fuß entfernt; mit geräumigen Zimmern, Frühstücksrestaurant, Bar
Zur Hotelhomepage

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig – Änderung vorbehalten.

hotel_lobby
hotel_fruehstueck
hotel_zimmer

Wissenswertes

Flug
Die Flüge von München nach Lissabon sowie von Porto nach München erfolgen mit Lufthansa. Geplante Flugzeiten (Änderungen vorbehalten):

04.09.22   ab München  |  11.20 Uhr
04.09.22   an Lissabon  |  13.30 Uhr

11.09.22  ab Porto  |  11.05 Uhr
11.09.22   an München  |  14.55 Uhr

Einreisebestimmungen
Für die Einreise nach Portugal benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.

Zeit
Die Zeitverschiebung zwischen Portugal und Deutschland beträgt ./. 1 Stunde.

Klima
Die Lage am Atlantik prägt das Klima, d.h. die Sommer sind nicht zu heiß, die Winter sind mild. Im September liegen die Temperaturen im Norden Portugals durchschnittlich bei etwa 20 Grad.

Reiserücktritt/Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmung weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Portugals Norden

04. – 11. September 2022

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497