Malta

07. – 12. März 2022

• Charmantes, gut gelegenes Hotel in Sliema
• Landestypisches Mittagessen mit Wein am Anreisetag
• Ausflüge zu allen Highlights der Insel 
• Fakultativ: Nachbarinsel Gozo

Ab € 995,- pro Person bei Buchung bis 06.12.2021

Enthaltene Leistungen

Flug mit Lufthansa von München nach Malta und zurück
---------------------------------------------------------------
Steuern und Gebühren (€ 95 p.P. / Stand April 2021, Änderungen vorbehalten!
---------------------------------------------------------------
5 Übernachtungen mit Halbpension im gehobenen Mittelklassehotel
---------------------------------------------------------------
1 x Mittagessen (3-gängig) inkl. einem Glas Wein, ½ Fl. Mineralwasser und Kaffee
---------------------------------------------------------------
Ausflüge lt. Programm mit klimatisiertem, landestypischem Mini-/Reisebus
---------------------------------------------------------------
Eintritte St. John’s Co-Kathedrale, „Malta Experience“, Kirche in Mosta, Palazzo Falson in Mdina, St. Paul’s Grotte, Tempelanlage Hagar Qim
---------------------------------------------------------------
Hafenrundfahrt in Valletta
---------------------------------------------------------------
Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
---------------------------------------------------------------
Reiseliteratur
---------------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung

Nicht enthalten:
Nicht erwähnte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen sowie sonstige persönliche Ausgaben.
Die Malta Eco Steuer von € 0,50 pro Person pro Nacht ist vor Ort bei Abreise zu bezahlen. 

Preise

Reisepreis pro Person

bei Buchung bis 06.12.21:  € 995
bei Buchung ab 07.12.21:  € 1.025

Einzelzimmerzuschlag:  € 190

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Zusätzlich buchbar

Bustransfer - € 49
zum Flughafen München und zurück (ab Regensburg, min. 10 Teilnehmer)
Während der Reise kostenlose Parkmöglichkeit im Parkhaus des KÖWE Einkaufszentrums

Ausflug Gozo - € 69 pro Person
inkl. Fährüberfahrten und Eintritt Ggantija Tempel
(min. 10 TN)

kueste

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Montag, 7.3.2022
Flug nach Malta – die Drei Städte - Mittagessen

Vormittags Flug von München nach Malta, am Flughafen Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung. Zum Einstieg erwartet Sie zunächst in einem Restaurant ein landestypisches Mittagessen mit lokalem Wein, anschließend tauchen Sie bei einem Spaziergang durch Vittoriosa, einer der „Three Cities“ – der drei historischen Orte bei Valletta, zum ersten Mal in die Geschichte Maltas ein. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Sliema. Es liegt nicht weit entfernt von der Promenade mit Cafés, Hotels und Restaurants - ideal für einen ersten Erkundungsspaziergang!

2. Tag – Dienstag, 8.3.2022
Valletta und der Große Hafen

Valletta, die Stadt der Ritter und neue Hauptstadt Maltas, steht heute auf Ihrem Programm. Die Stadt mit ihren ehrwürdigen Gassen, gewaltigen Befestigungen, prunkvollen Kirchen und Palästen zählt seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bei Ihrem Rundgang durch die Oberen Barracca Gärten genießen Sie einen herrlichen Blick auf einen der schönsten Naturhäfen der Welt, den Grand Harbour. Sie spazieren vorbei an Herbergen der Ritter, unter anderem auch am Großmeister-palast, und besichtigen eine der größten Sehens-würdigkeiten Vallettas, die St. John’s Co-Kathedrale. Die Marmorgrabmäler der Großmeister des Johanniterordens im Kirchenschiff zeugen von Macht und Reichtum der Ritter, sehenswert im Oratorium ist die „Enthauptung Johannes des Täufers“ von Caravaggio, das wertvollste Gemälde der Insel. In der „Malta Experience“ Multivisions-show unternehmen Sie schließlich eine beeindruckende Reise durch Maltas bewegte Vergangenheit, bevor Sie mit einer Hafenrundfahrt (wetterabhängig!) durch den Grand Harbour in einem traditionellen Dghajsa Boot Ihren Besuch in Valletta ausklingen lassen.

3. Tag – Mittwoch, 9.3.2022
Mosta - Mdina – Rabat – Dingli Klippen

Ihr heutiger Ausflug führt Sie in das Herz Maltas. Sie beginnen mit der Kirche St. Marija Assunta in Mosta, der mit einer imposanten, 60 Meter hohen Kuppel größten Kirche auf Malta. Ihr nächstes Ziel sehen Sie schon von weitem – Mdina, die auf einem Hochplateau gelegene ehemalige Hauptstadt Maltas. Bei einem Spaziergang durch die von ehrwürdigen Mauern umgebene „stille Stadt“ mit Palästen, Klöstern und Kirchen werden Sie sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlen! Mit dem imposanten Palazzo Falson, im Mai 2007 als historisches Museumshaus eröffnet, lernen Sie auch eines der ältesten Gebäude der Stadt aus dem 13. Jahrhundert kennen. In der Zwillingsstadt Rabat, ursprünglich Vorort von Mdina, besichtigen Sie im Wignacourt Museum die St. Paul’s Grotte, in der der Überlieferung nach der Apostel Paulus gefangen gehalten wurde, sowie frühchristliche Katakomben - unterirdische, in den Felsen gehauene Gänge mit Nischen- und Bogengräbern. Von den ca. 250 m hohen Dingli Klippen an der Südküste genießen Sie schließlich noch einen schönen Blick auf die Steilküste, bevor es wieder quer durch die Insel zurück Richtung Hotel geht.

4. Tag – Donnerstag, 10.3.2022
Hagar Qim - Blaue Grotte - Marsaxlokk

Die prähistorische Tempelanlage von Hagar Qim im Süden der Insel ist heute Ihr erstes Ziel. Sie liegt äußerst eindrucksvoll am Rande der steilen Südküste und gehört zu den bedeutendsten neolithischen Tempelanlagen des maltesischen Archipels. Ihre Entstehungszeit wird auf etwa 3000 v. Chr. datiert! Weiter geht es dann zur Blauen Grotte, die nur auf dem Wasserweg und nur bei gutem Wetter mit kleinen Booten erreichbar ist. Die Wasseroberfläche schimmert dank der hier wachsenden Blaualgen prächtig in hellblau oder türkis (Bootsfahrt nicht inklusive, da wetterabhängig, derzeit ca. € 10 pro Person, ggf. Zahlung vor Ort). Im Südosten von Malta besuchen Sie schließlich noch den hübschen Fischerort Marsaxlokk. Die vielen maltesischen Fischerboote, die bunten „Luzzus“, die in der Bucht vor Anker liegen, sind ein äußerst beliebtes Fotomotiv!

5. Tag – Freitag, 11.3.2022
fakultativ: Gozo

Genießen Sie einen freien Tag oder nehmen Sie an unserem Ausflug auf die grüne Schwesterinsel Gozo teil. Nach einer etwa 25-minütigen Überfahrt mit der Fähre erreichen Sie das pittoreske Gozo, eine Insel mit ganz eigener Ausstrahlung. Bei Ihrer Rundfahrt legen Sie einen Fotostopp an der Küste von Dwejra ein, wo früher das leider eingestürzte Felsentor „Azure Window“ zu bewundern war. Immer noch imposant dagegen ist die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Tempelanlage Ggantija. Entstanden um ca. 3.500 v. Chr. gilt sie als das älteste freistehende Bauwerk der Welt und ist somit noch älter als die Pyramiden in Ägypten! Nach einem Besuch der Inselhauptstadt Victoria mit ihrer schönen Altstadt und der auf einem Hügel thronenden mächtigen Zitadelle geht es nachmittags per Fähre wieder zurück nach Malta und weiter mit dem Bus zu Ihrem Hotel in Sliema.

6. Tag – Samstag, 12.3.2022
Rückflug

Vormittags Transfer zum Flughafen, gegen Mittag Rückflug nach München.

Programmänderungen, insbesondere Änderungen im Ablauf vorbehalten! 

karte_reiseziele

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

valletta

Ihr Hotel - Hotel The Victoria

Die Unterbringung erfolgt im Hotel The Victoria, einem charmanten 4-Sterne Hotel in ruhiger Umgebung im Herzen der modernen Ortschaft Sliema. Die belebte, ca. 4 km lange Küstenpromenade ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Das Victoria Hotel besitzt ein elegantes Flair: Im Foyer mit Kamin und Chesterfield-Ledersofas, in der Penny Black Lounge, wo man erfrischende Cocktails oder englische Tees in zwangloser Atmosphäre genießen kann, im Restaurant Copperfield’s mit seinen Buffets und à la carte Gerichten.

Die Zimmer sind u.a. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Telefon, Fön, Minibar und Safe (gegen Gebühr). Zu den Einrichtungen des Hotels gehören u.a. ein Pool auf dem Dach, ein Spa mit Hallenbad, Sauna oder Dampfbad.
Zur Hotelhomepage

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig – Änderung vorbehalten

hotelpool
hotel_restaurant
hotel_zimmer

Wissenswertes

Flug
Die Flüge von München nach Malta und zurück erfolgen mit Lufthansa. Geplante Flugzeiten (Änderungen vorbehalten):

07.03.22   ab München  |  09.15 Uhr
07.03.22   an Malta  |  11.30 Uhr

12.03.22   ab Malta  |  12.20 Uhr
12.03.22   an München  | 14.45 Uhr

Einreisebestimmungen
Für die Einreise nach Malta benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.

Hinweis Corona
Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach den aktuellen Regeln oder informieren Sie sich auch selbst vorab über Ein- und Rückreisebestimmungen bzw. über die Verhältnisse vor Ort auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Klima
Auf Malta herrscht mediterranes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Im März liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen bei etwa 16 Grad.

Reiserücktritt/Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Hinweis eingeschränkte Mobililtät
Aufgrund gesetzlicher Bestimmung weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Malta

07. – 12. März 2022

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497