Mittelfranken

"Heimat erleben" - 11. – 13. Juni 2021

• Festspielstadt Feuchtwangen, Romantikstadt Rothenburg
• Dinkelsbühl - „schönste Altstadt Deutschlands“ 
• Barockschloss Schillingsfürst
• Ansbach, Stadt des fränkischen Rokoko

€ 369,- pro Person im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

Busfahrt ab/bis Regensburg
-------------------------------------------------------------
2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel
-------------------------------------------------------------
2 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
-------------------------------------------------------------
Stadtrundgang Feuchtwangen
-------------------------------------------------------------
Stadtrundgang Dinkelsbühl
-------------------------------------------------------------
Stadtrundgang Rothenburg
-------------------------------------------------------------
Eintritt und Führung Schloss Schillingsfürst
-------------------------------------------------------------
Stadtrundgang Ansbach
-------------------------------------------------------------
Eintritt und Führung in der Residenz Ansbach
-------------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung:
Brigitte und Konrad Matok

Nicht eingeschlossen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen und sonstige persönliche Ausgaben  

Preise

Reisepreis pro Person:    € 369
Einzelzimmerzuschlag:    € 90

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

altstadt

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Freitag, 11.6.2021
Regensburg - Feuchtwangen - Dinkelsbühl

Abfahrt in Regensburg um 7.30 Uhr beim Köwe Einkaufszentrum, am Vormittag Ankunft in Feuchtwangen, der bekannten Festspielstadt an der Romantischen Straße. Jeden Sommer werden hier in einem Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert Stücke der Weltliteratur unter freiem Himmel gespielt. Diesen Kreuzgang werden Sie bei Ihrem Rundgang sehen, daneben den Marktplatz, der mit seinen Bürgerhäusern und altfränkischen Fachwerkbauten „Festsaal Frankens“ genannt wird, die Stiftskirche, eines der Wahrzeichen der Stadt und einiges mehr.
Nach etwas Freizeit zum individuellen Mittagessen fahren Sie weiter nach Dinkelsbühl, Ihrem Standort für dieses Wochenende. So weit schon möglich beziehen Sie die Zimmer in Ihrem Hotel, anschließend lernen Sie bei einer Führung die stolze ehemals freie Reichsstadt an der Wörnitz kennen. Die historische Altstadt inmitten einer komplett erhaltenen Stadtmauer ist einzigartig: Prächtige Patrizierhäuser, Zeugen einstigen Reichtums, der Weinmarkt, das großartige Münster St. Georg – nicht umsonst wurde das mittelalterliche Städtchen vom Magazin Focus zur „schönsten Altstadt Deutschlands“ gekürt! Abendessen im Hotel.

2. Tag – Samstag, 12.6.2021
Rothenburg – Schloss Schillingsfürst

Kaum eine Stadt verkörpert so das „romantische Franken“ wie Rothenburg ob der Tauber. Verwinkelte, kopfsteingepflasterte Gassen mit schönen Fachwerkbauten, die von vielen Türmen bewachte Stadtmauer, das Plönlein, Rothenburgs Wahrzeichen, der Marktplatz mit seinem prächtigen Rathaus – es wird bei Ihrem Rundgang viel zu entdecken geben! Anschließend haben Sie Freizeit: Vielleicht ein Spaziergang auf dem Turmweg, ein Besuch des berühmten Weihnachts-museums von Käthe Wohlfahrt, ein Bummel durch die kleinen Nebengassen, ein Blick vom Burggarten auf das schöne Taubertal...
Am Nachmittag steht Schloss Schillingsfürst auf Ihrem Programm. Das Barockschloss der Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst erhebt sich weit sichtbar auf einem Bergsporn der Frankenhöhe. Sie erleben zunächst bei einer Flugvorführung im Fürstlichen Falkenhof pfeilschnelle Falken, lautlose Eulen, pfiffige Bussarde, riesige Geier und majestätische Adler hautnah, anschließend tauchen Sie bei einer Führung durch die Museumsräume in die Glanzzeiten einer kleinen fürstlichen Residenz ein. Im Schlosscafé können Sie dann noch einen Kaffee mit Aussicht genießen, bevor es zurück nach Dinkelsbühl geht. Abendessen im Hotel.

3. Tag - Sonntag, 13.6.2021
Ansbach - Regensburg

Zum Abschluss Ihres Wochenendes steht Ansbach, Stadt des fränkischen Rokoko und Hauptstadt Mittelfrankens, auf Ihrem Programm. Die ehemalige Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach hat neben ihrem charmanten historischen Stadtbild einiges an Sehenswertem zu bieten: die Markgräfliche Residenz mit ihren Prunkräumen, den großen Hofgarten mit der langgestreckten Orangerie, die ehemalige Hofkirche St. Gumbertus mit der größten rekonstruierten Barock-Orgel Frankens, eine barocke Synagoge oder das Markgrafen-museum mit einer eigenen Abteilung über Kaspar Hauser. Am Vormittag unternehmen Sie einen Rundgang durch die historische Innenstadt, nach der Mittagspause statten Sie der Residenz einen Besuch ab und werden bei einer Führung durch die Prunkräume sehen, wie glanzvoll die Adeligen zu residieren pflegten! Dann vielleicht noch Kaffee und Kuchen im Orangerie-Café im Hofgarten gegenüber? Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Regensburg.

Programmänderungen vorbehalten!

karte_reiseziele

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

passau_hafen

Ihr Hotel - Romantica Hotel Blauer Hecht

Die Unterbringung erfolgt im Romantica Hotel Blauer Hecht, einem familiär und persönlich geführten Hotel direkt in der Altstadt von Dinkelsbühl.
Zu den Einrichtungen gehören ein Restaurant mit regionaler Küche, ein Biergarten vor dem Haus sowie ein kleiner Wellnessbereich mit Schwimmbad, Dampfbad und Sauna.
Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC mit Fön, Telefon, Flachbild-TV, Safe und kostenlosem WLAN.
Zur Hotelhomepage

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig – Änderung vorbehalten

hotel_aussen
hotel_pool
hotel_zimmer

Wissenswertes

Busfahrt
Die Abfahrt in Regensburg erfolgt am Köwe Einkaufszentrum. Während der Reise können Sie kostenlos im Parkhaus des Einkaufszentrums parken. Genaue Angaben dazu erhalten Sie rechtzeitig mit Ihren Reiseunterlagen. Weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage! Der Bus ist ein Nichtraucherbus.

Reservierung
Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne einen Sitzplatz im Bus. Bitte geben Sie in diesem Fall Ihren Wunsch mit der Anmeldung an. Wenn Sie vorab keine Reservierung tätigen, können Sie unter den nicht reservierten Sitzplätzen frei wählen.

Reiserücktritt / Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von € 50,-- pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei!) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Mittelfranken

11. – 13. Juni 2021

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497

Made with Mobirise web template