Island

18. – 24. Juli 2021

• Reykjavik und der „Goldene Zirkel“
• Abenteuer Südküste
• Wilde Halbinsel Snæfellsnes

Ab € 1.749,- pro Person bei Buchung bis 12.03.2021

Enthaltene Leistungen

Flug mit Icelandair von München nach Keflavik/Reykjavik und zurück
-------------------------------------------------------------
Steuern/Gebühren/Kerosinzuschlag in Höhe von € 135,- pro Person, Stand August 2020– Änderungen vorbehalten
-------------------------------------------------------------
6 Übernachtungen mit Frühstück im guten Mittelklassehotel (4*)
-------------------------------------------------------------
1 x Abendessen (3-Gang oder Buffet) im Hotel oder Restaurant
-------------------------------------------------------------
Alle Ausflüge lt. Programm
-------------------------------------------------------------
Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
-------------------------------------------------------------
Reiseliteratur
-------------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung


Nicht enthalten:
Nicht erwähnte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen sowie sonstige persönliche Ausgaben 

Preise

Reisepreis pro Person

bei Buchung bis 12.03.21:  € 1.749
bei Buchung ab 13.03.21:  € 1.789

Einzelzimmerzuschlag:  € 480

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Zusätzlich buchbar

Bustransfer - € 49
zum Flughafen München und zurück (ab Regensburg, min. 10 Teilnehmer)
Während der Reise kostenlose Parkmöglichkeit im Parkhaus des KÖWE Einkaufszentrums

geysir_ponys

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Sonntag, 18.7.2021
Flug nach Island
Am Nachmittag fliegen Sie von München nach Keflavik. Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer nach Reykjavik (ca. 50 km) zu Ihrem Hotel. Abendessen im Hotel oder Restaurant.

2. Tag – Montag, 19.7.2021
Der Goldene Kreis: Geysir - Gullfoss – Thingvellir

Ihr erstes Ziel heute ist das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur. Auch wenn der berühmte „Geysir“, der Namensgeber aller Springquellen der Welt, hier zwar meistens nur noch ruht - die kleinere Springquelle Strokkur schießt regelmäßig eine heiße Wasserfontäne in den Himmel. Nachdem Sie dieses Schauspiel beobachtet haben, geht es weiter zum Gullfoss, dem „goldenen Wasserfall“, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvitá hinabstürzt. Historisch und geologisch interessant ist der Besuch im Nationalpark Thingvellir. Hier wurde das Zusammenleben der Isländer geregelt, hier wurden die Gesetze beschlossen, hier wurde Gericht gehalten und hier wurde zuletzt 1944 die Republik Island ausgerufen. Und hier ist am großen Erdspalt von Almannagjá auch gut zu beobachten, wie sich die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte auseinander bewegen!
(Dauer des Ausflugs ca. 8 Stunden)

3. Tag – Dienstag, 20.7.2021
Große Stadtrundfahrt Reykjavik

Bei einer etwa 4-stündigen Stadtrundfahrt bekommen Sie heute einen guten Eindruck von der isländischen Hauptstadt, einstige Wikingersiedlung und nördlichste Hauptstadt der Welt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Altstadt mit Parlament, Dom und Rathaus, der rege Fischereihafen, das neue Konferenz- und Konzertzentrum Harpa, die markante Hallgríms-kirche, das Wahrzeichen der Stadt oder der Kuppelbau Perlan mit seiner Aussichtsplattform. Den Nachmittag dürfen Sie nach eigenen Interessen gestalten!

4. Tag - Mittwoch, 21.7.2021
Abenteuer Südküste
Auf einen Tag mit vielen landschaftlichen Höhepunkten dürfen Sie sich freuen, wenn Sie heute über den Bergpass südöstlich von Reykjavik zur Südküste Islands fahren. Sie machen Halt bei den beiden Wasserfälle Skógafoss und Seljalands-foss und besuchen anschließend den Küsten-abschnitt Reynisfjara. Der schwarze Sandstrand mit seinen steil abfallenden Klippen und vorgelagerten Felsformationen ist sicherlich der berühmteste Strand Islands. Nicht weit davon entfernt erreichen Sie schließlich im Dörfchen Vik die Südspitze der Insel. (Dauer des Ausflugs ca. 10 Std.)

5. Tag – Donnerstag, 22.7.2021
Halbinsel Snæfellsnes

Ein Ausflug auf die landschaftlich vielseitige Halbinsel Snæfellsnes nordwestlich von Reykjavik steht heute auf Ihrem Programm. Sie sehen schwarze Lavaküsten, helle Sandstrände, malerische Fischerdörfer, fruchtbares Ackerland, Steilküsten, Berge, Fjordlandschaften und tausende von Meeresvögeln, die an den Klippen brüten. Hauptattraktion ist jedoch der Gletscher Snæfellsjökull am westlichen Ende der Halbinsel, nicht der größte, aber sicher einer der berühmtesten Gletscher Islands, der schon in Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ eine bedeutende Rolle spielte.
(Dauer des Ausflugs ca. 11 Std.).

6. Tag – Freitag, 23.7.2021
fakultativ: Walbeobachtung

Der heutige Tag steht Ihnen in Reykjavik zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt noch einmal auf eigene Faust oder gehen Sie bei einem Ausflug auf Walbeobachtung:
Vom Hafen im Zentrum Reykjaviks bringt Sie das Boot in die Bucht Faxaflói, wobei sich schon in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt oft viele Wale und Delphine tummeln. In der Bucht umrunden Sie die kleine Insel Lundey, die zur Brutzeit von Tausenden von Papageitauchern bevölkert wird - zu beobachten bis ca. Mitte August.
(Ausflug buchbar vor Ort, Dauer ca. 3 Stunden, ca. € 99 pro Person)

7. Tag – Samstag, 24.7.2021
Rückflug nach München

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

Programmänderungen oder Änderungen im Ablauf aufgrund von schlechten Straßenverhältnissen oder ungünstigen Wetterbedingungen bleiben vorbehalten! 

karte_reiseziel

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

island_wasserfall

Ihr Hotel -Icelandair Hotel Natura (4*)

Die Unterbringung erfolgt im Icelandair Hotel Natura (4*) in Reykjavik. Es liegt nahe den beliebten Naturattraktionen der Hauptstadt wie Öskjuhlíð Hügel und Nauthólsvíkstrand; die Innenstadt ist ca. 20 – 30 Minuten zu Fuß entfernt. Im Hotel werden Werke angesehener isländischer Künstler ausgestellt.

Die modernen Zimmer sind u.a. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC mit Fön, Telefon, TV und kostenfreiem WLAN.

Zu den Einrichtungen gehören ein Restaurant und das Natura SPA mit beheiztem Pool, Sauna, Dampfbad und „heißem Pott“ (Zugang ab 16 Jahre gegen Gebühr).
Zur Hotelhomepage

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig – Änderungen vorbehalten

hotel_aussen
hotel_pool
hotel_zimmer

Wissenswertes

Flug
Die Flüge von München nach Keflavik/Reykjavik und zurück erfolgen mit Icelandair. Geplante Flugzeiten (Änderung vorbehalten):

18.07.21   ab München  |  14.05 Uhr
18.07.21   an Reykjavik  |  16.00 Uhr

24.07.21   ab Reykjavik  |  07.20 Uhr
24.07.21   an München  |  13.05 Uhr

Einreisebestimmungen
Für die Einreise nach Island benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.

Zeit
Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Island beträgt im Sommer ./. 2 Stunden.

Klima
Als gute Reisezeit gelten die Monate Juni bis September, dennoch ist es auch im Sommer kühl. Die Tagestemperaturen bewegen sich kaum über 15 Grad.

Reiserücktritt/Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmung weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Island

18. – 24. Juli 2021

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497