Toskana

10. – 15. November 2020

• Siena, San Gimignano und Lucca
• Trüffelfest in San Miniato mit Mittagessen auf einem Landgut
• Pietrasanta und Vinci, Wirkstätten berühmter Künstler
• Weinprobe mit Imbiss im Chiantigebiet 

Ab € 739,- pro Person bei Buchung bis 31.08.2020

Enthaltene Leistungen

Busfahrt ab/bis Regensburg
------------------------------------------------------------
5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel (4*)
------------------------------------------------------------
5 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü mit Menüwahl und Salatbuffet)
------------------------------------------------------------
Ausflüge laut Programm
------------------------------------------------------------
Weinprobe mit kleinem Imbiss im Chiantigebiet
------------------------------------------------------------
Cappuccino und Torte in Pietrasanta
------------------------------------------------------------
Mittagessen (u.a. Pasta mit frischem Trüffel und Verkostung von 3 Weinen) bei San Miniato
------------------------------------------------------------
Eintritt Museo Leonardiano
------------------------------------------------------------
Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
------------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung

Nicht eingeschlossen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen und sonstige persönliche Ausgaben; die Tourismusabgabe von derzeit € 1,40 pro Person pro Tag (Änderung vorbehalten) ist bei Abreise vor Ort zu bezahlen. 

Preise

Reisepreis pro Person

bei Buchung bis 31.08.20:  € 739
bei Buchung ab 01.09.20:  € 764

Einzelzimmerzuschlag:    € 100

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Zusätzlich buchbar:

Ausflug Florenz - € 35 pro Person
inkl. Hin- und Rückfahrt per Zug und Stadtführung
(min. 10 Teilnehmer) 

florenz_panorama

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Dienstag, 10.11.2020
Anreise nach Montecatini Terme

Abfahrt in Regensburg um 7.00 Uhr beim Köwe Einkaufszentrum, am späten Nachmittag Ankunft in Ihrem Hotel in Montecatini Terme. Nach dem Bezug der Zimmer empfehlen wir einen ersten Spaziergang durch Italiens beliebtesten Kurort!

2. Tag – Mittwoch, 11.11.2020
Siena und San Gimignano mit Weinprobe

Das Chiantigebiet steht nicht nur für guten Wein und gutes Essen, sondern auch für Kunst und Kultur. Das werden Sie heute in Siena feststellen, der großen, alten Rivalin von Florenz. Mit ihren Bauten aus dem rotbraunen Backstein der Sieneser Tonerde harmoniert die Stadt großartig mit der umgebenden Landschaft. Herzstück der Stadt ist die muschelförmige Piazza del Campo, auf der zwei Mal im Jahr der „Palio“, das berühmteste historische Pferderennen der Welt, ausgetragen wird. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist der imposante Dom mit seiner Fassade aus schwarz-weiß gestreiftem Marmor, für viele der schönste gotische Bau Italiens. Nach dem Stadtrundgang haben Sie etwas Freizeit für eigene Erkundungen, anschließend erwartet Sie in einer Fattoria im Chiantigebiet eine Weinprobe mit kleinem Imbiss. Am Nachmittag widmen Sie sich San Gimignano, der „Stadt der Türme“. Sie gilt als besterhaltene mittelalterliche Stadt der Toskana. Von den einst über hundert Geschlechtertürmen, Symbole der Macht und gleichzeitig Wehrtürme, sind heute noch dreizehn erhalten, die das Stadtbild schon von weitem prägen. Nach Ihrem Rundgang und etwas Freizeit Rückfahrt nach Montecatini Terme.

3. Tag – Donnerstag, 12.11.2020
Lucca - Pietrasanta

Die einst mächtige Stadtrepublik Lucca, auch die „Glückliche“ genannt, steht heute Vormittag auf Ihrem Programm. Bei Ihrem Spaziergang durch die von eindrucksvollen mittelalterlichen Mauern und Bastionen umgebene historische Altstadt, eines der schönsten, geschlossenen Stadtbilder Italiens, sehen Sie unter anderem den Marktplatz, die Piazza San Michele mit der Kirche San Michele in Foro oder den Palazzo Pretorio.
Nach der Mittagspause fahren Sie weiter nach Pietrasanta. Seit Michelangelos Zeiten ist der Ort Zentrum für die künstlerische Verarbeitung des Marmors. Auch bekannte Bildhauer der Moderne wie Miró, Henry Moore oder Pomodoro haben hier gearbeitet. Im Museo die Bozzetti können Sie eine Sammlung von Entwürfen aus Gips von berühmten Künstlern bewundern, die ihre Werke in Pietrasanta geschaffen haben, anschließend dürfen Sie bei einem Cappuccino und einem Stück Torte entspannen. Rückfahrt zu Ihrem Hotel nach Montecatini Terme.

4. Tag – Freitag, 13.11.2020
Frei oder fakultativ: Florenz

Verbringen Sie den Tag nach eigenen Interessen in Montecatini Terme oder nehmen Sie an einem Ausflug per Zug nach Florenz teil. Als Wiege der Renaissance und Kunststadt von Weltrang ist die Stadt kultureller Mittelpunkt der Toskana. Eingebettet im Tal des Arno in eine blühende Gartenlandschaft hat das kosmopolitische Florenz schon immer Künstler, Handwerker und Kaufleute aus der ganzen Welt angezogen. Im historischen Stadtkern am Ufer des Arno werden Sie unzählige Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze aus der Renaissance bewundern können. Dom, Campanile, Palazzo Vecchio, Piazza della Republica, Uffizien, Ponte Vecchio, Santa Croce, Palazzo Pitti – Ihre Stadtführung gleicht einem Spaziergang durch ein riesiges Freilichtmuseum! Am Nachmittag haben Sie Freizeit für die eleganten Geschäfte, für bunte Märkte und Cafés, bevor Sie mit dem Zug wieder zurück nach Montecatini Terme fahren.

5. Tag – Samstag, 14.11.2020
Trüffelfest in San Miniato - Vinci

An den letzten drei Wochenenden im November findet traditionsgemäß das weltberühmte Weißtrüffelfest in dem mittelalterlichen Städtchen San Miniato statt – und das werden Sie heute auch besuchen! In der Toskana wachsen viele verschiedene Trüffelarten, in San Miniato jedoch gedeiht am besten der weiße Trüffel, der hochwertigste und teuerste unter den begehrten Pilzen. Sie Spazieren über den Trüffelmarkt, auf dem neben Trüffel auch viele weitere typische Produkte aus der lokalen Küche zu finden sind, anschließend dürfen Sie bei einem Mittagessen auf einem Landgut in der Nähe von San Miniato die edle Knolle auch kosten. Am Nachmittag besuchen Sie Vinci, die Geburtsstadt von Leonardo da Vinci auf den Hügeln von Montalbano im Herzen der Toskana. Hier sehen Sie im Museo Leonardiano eine der größten und originellsten Sammlungen von Maschinen und Modellen des toskanischen Erfinders. Rückfahrt zum Hotel nach Montecatini Terme.

6. Tag – Sonntag, 15.11.2020
Rückfahrt
Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Regensburg. Ankunft am frühen Abend.

Programmänderungen, insbesondere Änderungen im Ablauf vorbehalten! 

karte_reiseziel

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

zypressen_siena

Ihr Hotel - Hotel Columbia (4*)

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Columbia (4*), einem eleganten renovierten Hotel im Herzen von Montecatini Terme. Restaurants und Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe.

Die Zimmer sind klassisch oder modern ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC mit Fön, Klimaanlage, SAT-TV, Safe, Minibar und kostenlosem WLAN.
Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Panorama-Restaurant im 5. Stock, eine American Bar und ein exklusives SPA- und Wellnesscenter (Eintritt gegen eine Gebühr von ca. € 25) u.a. mit Pool, verschiedenen Saunen, Dampfbad oder Salzgrotte.
Zur Hotelhomepage

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig – Änderung vorbehalten 

hotel_lobby
hotel_spa
hotel_zimmer

Wissenswertes

Busfahrt
Die Abfahrt in Regensburg erfolgt am Köwe Einkaufszentrum. Während der Reise können Sie kostenlos im Parkhaus des Einkaufszentrums parken. Genaue Angaben dazu erhalten Sie rechtzeitig mit Ihren Reiseunterlagen. Weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage! Der Bus ist ein Nichtraucherbus.

Reservierung
Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne einen Sitzplatz im Bus. Bitte geben Sie in diesem Fall Ihren Wunsch mit der Anmeldung an. Wenn Sie vorab keine Reservierung tätigen, können Sie unter den nicht reservierten Sitzplätzen frei wählen.

Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.

Reiserücktritt / Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei!) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Toskana

10. – 15. November 2020

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497