Niederbayern

"Heimat erleben" - 23. - 25. Oktober 2020

• Altstadt in Landshut und Kastenhof in Landau
• Dreiflüssestadt Passau - Orgelkonzert im Dom
• Kloster und Brauerei in Aldersbach
• Museumsdorf Tittling - Klosterbibliothek in Metten

€ 369,- pro Person im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

Busfahrt ab/bis Regensburg
------------------------------------------------------------
2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel
------------------------------------------------------------
2 x Abendessen im Hotel
------------------------------------------------------------
Stadtrundgang Landshut (ca. 1,5-2 Std.)
------------------------------------------------------------
Eintritt und Führung im Kastenhof in Landau
------------------------------------------------------------
Stadtrundgang Passau (ca. 1,5 Std.)
------------------------------------------------------------
Mittagsorgelkonzert im Dom
------------------------------------------------------------
Eintritt und Führung in Kloster und Brauerei Aldersbach inkl. einer Stüberl-Maß bzw. einem nicht alkoholischen Getränk
------------------------------------------------------------
Eintritt und Führung im Museumsdorf Tittling
------------------------------------------------------------
Führung in der Klosterbibliothek Metten
------------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung:
Brigitte und Konrad Matok

Nicht eingeschlossen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen und sonstige persönliche Ausgaben 

Preise

Reisepreis pro Person:    € 369
Einzelzimmerzuschlag:    € 50

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

donau_haeuser

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Freitag, 23.10.2020
Regensburg - Landshut - Landau - Vilshofen

Abfahrt in Regensburg um 08.00 Uhr beim Köwe Einkaufszentrum. Ihr erstes Ziel ist Landshut, die Hauptstadt des Regierungsbezirks Niederbayern. Bei einem Rundgang durch die Altstadt, einer der besterhaltenen historischen Straßenzüge Deutsch-lands, lernen Sie neben bekannten Sehenswürdig-keiten wie der Basilika St. Martin, der Stadt-residenz oder dem Rathaus auch unbekannte Ecken und Winkel kennen. Nach etwas Freizeit zum individuellen Mittagessen fahren Sie weiter nach Landau. Hier besuchen Sie den Kastenhof, das Museum für Steinzeit und Gegenwart, das letztes Jahr mit Lisar, der lebensechten Figur einer Frau aus der Jungsteinzeit, für Aufsehen sorgte. Bei einer Führung sehen Sie aber nicht nur Lisar. sondern auch modern in Szene gesetzte Originale, Objekte, Bildern und Nachbildungen, mit denen Parallelen zum heutigen Leben hergestellt werden. Im Kastenhof-Café haben Sie dann Zeit für Kaffee und Kuchen, anschließend geht es weiter nach Vilshofen, die „kleine Dreiflüssestadt“ an Donau, Vils und Wolfach. Nach dem Bezug der Zimmer in Ihrem Hotel empfehlen wir zum Ausklang des Tages noch einen Spaziergang zum nahe gelegenen historischen Stadtplatz oder entlang der Donaupromenade. Abendessen im Hotel.


2. Tag – Samstag, 24.10.2020
Passau - Mittagskonzert im Dom - Aldersbach

Eine etwas größere Dreiflüssestadt steht heute Vormittag auf Ihrem Programm, nämlich Passau am Zusammenfluss von Donau, Ilz und Inn. Sie spazieren durch die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffene barocke Altstadt mit ihren engen Gassen und reizvollen Plätzen und enden schließlich am Dom St. Stephan, der sich majestätisch im Zentrum erhebt. Hier erleben Sie beim Mittagskonzert den Klang der größten Domorgel der Welt, anschließend haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.
Am Nachmittag besuchen Sie das ehemalige Zisterzienserkloster in Aldersbach, dessen Kirche von den Brüdern Asam ausgestattet wurde, und die eng mit dem Kloster verbundene Brauerei. Sie ist mit über 750 Jahren eine der ältesten Brauereien der Welt und hat unter anderem das Refektorium, den einstigen Speisesaal des Klosters, als Festsaal integriert. Die Führung durch Brauerei und Kloster endet bei einer Stüberl-Maß (bzw. gleicher Menge alkoholfreiem Getränk) im urigen Bräustüberl. Anschließend Rückfahrt nach Vilshofen, Abendessen im Hotel.

3. Tag - Sonntag, 25.10.2020
Museumsdorf Tittling - Klosterbibliothek in Metten - Regensburg

Zum Abschluss Ihres Wochenendes in Niederbayern unternehmen Sie noch eine Reise in die Vergangenheit. Sie besuchen das Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling am Dreiburgensee, das mit über 150 Gebäuden aus der Zeit von 1580 bis 1850 und einer großen volkskundlichen Sammlung zu den größten Freilichtmuseen Europas gehört. Nach Ihrer Führung vorbei an alten Bauernhöfen, Kapellen, Mühlen oder Bauerngärten haben Sie Zeit, im Museumswirtshaus Mühlhiasl einzukehren, bevor Sie weiter nach Metten fahren. Hier steht zu guter Letzt die berühmte Barockbibliothek der Benediktinerabtei auf Ihrem Programm, die weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt ist. Ihre Anfänge reichen bis in das Jahr 1265 zurück, heute zählt sie etwa 35.000 Bücher zu ihrem Bestand. Nach der Führung, bei der Sie neben den Büchern auch kunstvolle Fresken und Stuckdekorationen bewundern können, haben Sie noch Gelegenheit zur Kaffeepause, anschließend Rückfahrt nach Regensburg.

Programmänderungen vorbehalten! 

karte_reiseziele

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

passau_hafen

Ihr Hotel - Hotel Wittelsbacher Zollhaus

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Wittelsbacher Zollhaus in Vilshofen, einem traditionellen Hotel in nostalgischer Bauart im ehemaligen Mauthaus der Wittelsbacher aus dem Jahr 1531. Es liegt direkt an der Donaupromenade und nur wenige Schritte von der historischen Altstadt entfernt.

Das Frühstücksbuffet, das Restaurant Zollhaus-Stüberl und die Rezeption des Hotels befinden sich im ersten Stock des Hotels.
Die 36 Zimmer mit Blick auf Donau oder Donaugasse sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Flachbild-TV und WLAN.
Zur Hotelhomepage

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig – Änderung vorbehalten

hotel_aussen
hotel_restaurant
hotel_buffet

Wissenswertes

Busfahrt
Die Abfahrt in Regensburg erfolgt am Köwe Einkaufszentrum. Während der Reise können Sie kostenlos im Parkhaus des Einkaufszentrums parken. Genaue Angaben dazu erhalten Sie rechtzeitig mit Ihren Reiseunterlagen. Weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage! Der Bus ist ein Nichtraucherbus.

Reservierung
Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne einen Sitzplatz im Bus. Bitte geben Sie in diesem Fall Ihren Wunsch mit der Anmeldung an. Wenn Sie vorab keine Reservierung tätigen, können Sie unter den nicht reservierten Sitzplätzen frei wählen.

Reiserücktritt / Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von € 50,-- pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei!) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Niederbayern

23. - 25. Oktober 2020

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497