Wandern im Elsass

20. – 24. September 2020

• Auf Winzerpfaden an der elsässischen Weinstraße
• Kammwanderung in den Vogesen
• Auf den „Heiligen Berg des Elsass“
• Weinprobe und Flammkuchenessen

Ab € 769,- pro Person bei Buchung bis 30.06.2020

Enthaltene Leistungen

Busfahrt ab/bis Regensburg
-----------------------------------------------------------
4 Übernachtungen mit Frühstück im guten Mittelklassehotel (3*)
-----------------------------------------------------------
4 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Restaurant in der Nähe des Hotels
-----------------------------------------------------------
1 x Flammkuchen-Mittagessen (2-Gang)
-----------------------------------------------------------
Stadtrundgang Colmar (ca. 2 Std.)
-----------------------------------------------------------
Deutsch sprechender Wanderreiseleiter vom 2. bis zum 5. Tag
-----------------------------------------------------------
Besichtigung des Winzers Klur mit Degustation
-----------------------------------------------------------
Eintritt (mit Audioguide) zum Mont Sainte Odile
-----------------------------------------------------------
Reisekreativ Reisebegleitung

Nicht eingeschlossen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten oder Eintritte, Getränke, Versicherungen und sonstige persönliche Ausgaben 

Preise

Reisepreis pro Person

bei Buchung bis 30.06.20:  € 769
bei Buchung ab 01.07.20:  € 789

Einzelzimmerzuschlag:    € 120

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

weinberge_colmar

Ihr Reiseverlauf im Überblick

1. Tag – Sonntag, 20.9.2020
Anreise über Colmar nach Riquewihr

Abfahrt in Regensburg um 7.00 Uhr beim Köwe Einkaufszentrum, am frühen Nachmittag Ankunft in Colmar. Nach etwas Freizeit zum individuellen Mittagessen lernen Sie bei einem Rundgang die malerische Altstadt von Colmar kennen. Sie spazieren vorbei an unzähligen restaurierten Fachwerkhäusern und noblen Renaissancepalais und streifen durch romantische Viertel wie das Gerberviertel oder Petite Venise, das mit seinen schmalen hohen Häusern am Ufer der Lauch tatsächlich ein wenig an Venedig erinnert. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel nach Riquewihr, einem mittelalterlichen Ort im Herzen der Elsässer Weingegend. Mit seinen alten, aneinander geschmiegten Fachwerkhäusern und romantischen Kopfsteinpflastergassen gehört er zu den „Schönsten Dörfern Frankreichs“.

2. Tag – Montag, 21.9.2020
Auf Winzerpfaden nach Riquewihr

Lebendige Tradition und Kulturlandschaft erleben Sie bei Ihrer ersten Wanderung entlang der elsässischen Weinstraße. Per Bus geht es zum Ausgangspunkt bei Turckheim, einem schönen Dorf mit historischem Zentrum an der Weinstraße. Von hier aus wandern Sie durch Weinberge über Niedermorschwihr nach Katzenthal. Hier legen Siebeim Winzer Klur eine Pause ein und erfahren bei einer Degustation einiges über die berühmten Weine der Region. Weiter führt dann Ihre Wanderung über Dörfer voller Fachwerk wie Ammerschwihr oder Kaysersberg am Fuße der Vogesen, bis Sie schließlich wieder Ihren Standort Riquewihr erreichen

3. Tag – Dienstag 22.9.2020
Auf dem Höhenweg nach Barr

Unterhalb der Burgruine Ortenbourg beginnt Ihre heutige Wanderung, die meistens entlang dem Kamm der Vorvogesen führt. Auf Ihrem Weg durch bedeutende Weinlagen erreichen Sie Bernardvillé, einen historischen Ort inmitten von Reben an einer Bergflanke zu Füßen des Ungersbergs. Weiter wandern Sie dann über Andlau an der Weinstraße, einem hübschen Weinort am Fuße der Vogesen, bis nach Barr. Nachdem Sie sich in der gut erhaltenen Altstadt mit viel Fachwerk etwas umgeschaut haben, geht es per Bus wieder zurück zu Ihrem Hotel nach Riquewihr.

4. Tag – Mittwoch, 23.9.2020
Land der Störche
Von Riquewihr aus wandern Sie heute hinauf in die kühleren Höhen der Vogesen zunächst bis Hunawihr, bekannt für seine Storchenwarte. Der typische Ort an der Elsässischen Weinstraße steht mit seinen Winzerhäusern und engen, kleinen Höfen auch auf der Liste der „Schönsten Dörfer Frankreichs“. Weiter geht es nach Ribeauvillé an der Weinstraße, einem charmanten Ort mit zum Teil noch gut erhaltenen mittelalterlichen Festungsanlagen. Sie spazieren über die Grand‘ Rue mit ihren blumengeschmückten Gebäuden und Plätzen, legen sicher am Weinbrunnen eine Pause ein und setzen dann Ihre Wanderung fort bis nach Thannenkirch, ein ruhiges Dorf, das sich noch seine Eigentümlichkeit bewahrt hat. Rückfahrt mit dem Bus nach Riquewihr.

5. Tag – Donnerstag, 24.9.2020
Wallfahrtsort Odilienberg - Obernai - Rückfahrt

Ihr letztes Wanderziel ist heute Der „Heilige Berg des Elsass“, der Mont Sainte-Odile, der sich weithin sichtbar am Ostrand der Vogesen erhebt. Mehrere Jahrhunderte lang war er Sitz eines der Heiligen Odilia geweihten Klosters, heute ist er der beliebteste Wallfahrtsort im Elsass. Oben angekommen besichtigen Sie das Kloster und die Heidenmauer, eine geheimnisumrankte Ringmauer rund um den Odilienberg, genießen die einzigartige Aussicht auf das Rheintal und fahren dann weiter nach Obernai, eines der meistbesuchten Städtchen im Elsass. In der romantischen historischen Altstadt erwartet Sie zum Abschluss noch ein typisches Flammkuchenessen, bevor Sie Ihre Rückreise nach Regensburg antreten.


Bitte beachten:
Das Elsass mit den Vogesen ist war nicht mit den Alpen vergleichbar, aber Auf- und Abstiege sind dennoch zu bewältigen und nicht zu unterschätzen. Die täglichen Wanderzeiten liegen zwischen etwa 4 und 6 Stunden, unterbrochen von Pausen und Besichtigungen. Die Tagesetappen betragen ca. 15 – 20 km mit Höhenunterschieden von ca. 400 bis 600 Metern.
Die Wanderungen verlaufen auf unterschiedlichem Terrain – Waldwege, Höhenwege, Pfade... Sie sollten über eine gute körperliche Verfassung verfügen und Kondition für die angegebenen Wanderzeiten und Höhenmeter haben.

Die Wanderungen werden von der örtlichen Wanderreiseleitung auf das Wetter abgestimmt, Etappen und Schwierigkeitsgrade an die Gruppe angepasst. Änderungen in der Reihenfolge der Wanderungen oder Abweichungen im Programm sind daher jederzeit möglich und bleiben vorbehalten! Die Entscheidung trifft Ihre Wanderreiseleitung vor Ort! 

karte_wandergebiet

Ihr Reiseziel

Sie möchten Ihr Zielgebiet noch eingehender studieren?

Dann schauen Sie doch auf unsere individuelle Google-Karte!

Klicken Sie links auf die Zielorte, vergrößern/verkleinern Sie die Karte mit dem Mausrad oder "ziehen" Sie die Karte mit gedrückter linker Maustaste.

colmar_burg

Ihr Hotel - Hotel Le Riquewihr (3*)

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Le Riquewihr im mittelalterlichen Riquewihr. Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel liegt im Herzen des charmanten Weindorfes, ca. 15 km von Colmar entfernt.

Das Hotel verfügt über 49 gemütliche Zimmer, die alle mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon und WLAN ausgestattet sind.
Zu den Einrichtungen gehören ein Frühstücksrestaurant, eine Bar mit Sonnenterrasse und ein kleiner Innenpool.  
Zur Hotelhomepage

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig – Änderung vorbehalten

hotel_von_oben
hotel_spa
hotel_buffet

Wissenswertes

Busfahrt
Die Abfahrt in Regensburg erfolgt am Köwe Einkaufszentrum. Während der Reise können Sie kostenlos im Parkhaus des Einkaufszentrums parken. Genaue Angaben dazu erhalten Sie rechtzeitig mit Ihren Reiseunterlagen. Weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage! Der Bus ist ein Nichtraucherbus.

Reservierung
Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne einen Sitzplatz im Bus. Bitte geben Sie in diesem Fall Ihren Wunsch mit der Anmeldung an. Wenn Sie vorab keine Reservierung tätigen, können Sie unter den nicht reservierten Sitzplätzen frei wählen.

Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Frankreich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.  

Reiserücktritt / Versicherung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung bei versichertem Grund die anfallenden Kosten ganz oder teilweise deckt. Informationen finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises pro Person (zzgl. evtl. Versicherungsprämie) zu tätigen; der Restbetrag ist drei Wochen vor Reisetermin fällig. Die Zahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

Unterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Zahlung etwa zwei Wochen vor Reisetermin.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von Reisekreativ GmbH.

Hinweis eingeschränkte Mobilität
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei!) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Veranstalter: Reisekreativ GmbH 

Wandern im Elsass

20. – 24. September 2020

Adresse

Reisekreativ GmbH
Dr. Gessler Str. 45
93051 Regensburg

Kontakt

Email: info@reisekreativ.de
Tel.: 0941 - 9925 0494
Fax: 0941 - 9925 0497